Komm. Leitung Hochschulinfrastruktur

Ralf-Dieter Person


E-Mail person@his-he.de
Mobil +49 160 90624061
Telefon +49 511 169929-14

Leitung bauliche Hochschulentwicklung

Korinna Haase


E-Mail haase@his-he.de
Mobil +49 151 72644760
Telefon +49 511 169929-49

LEITUNG HOCHSCHULMANAGEMENT

Dr. Maren Lübcke


E-Mail luebcke@his-he.de
Mobil +49 151 62955162
Telefon +49 511 169929-19

LEITUNG VERWALTUNG

Silke Heise


E-Mail heise@his-he.de
Mobil +49 151 72642896
Telefon +49 511 169929-57

UNTERNEHMENS-KOMMUNIKATION

Kendra Rensing


E-Mail rensing@his-he.de
Mobil +49 171 1292613
Telefon +49 511 169929-46

Allgemeine Anfragen


E-Mail info@his-he.de
Telefon +49 511 169929-0

Der Flächenbedarf Psychologisch-Psychotherapeutischer Hochschulambulanzen

Psychologisch-Psychotherapeutischer Hochschulambulanzen bieten Psychotherapien an, die der Forschung und Lehre dienen, sowie häufig auch eine (kostenpflichtige) postgraduale Psychotherapie-Ausbildung. Durch dieses breite Aufgabenspektrum lassen sich diese Organisationseinheiten organisatorisch schwer fassen und vereinheitlichen. Aktuell stellt sich außerdem die Frage, welche Auswirkungen die durch die kürzlich erfolgte Reform des Psychotherapeuten-Gesetzes (PsychThG) ausgelösten Veränderungen der Studienstrukturen, insbesondere die bundesweit flächendeckende Einführung des Masters für Klinische Psychologie und Psychotherapie, auf die Psychologisch-Psychotherapeutischen Hochschulambulanzen und deren Flächenbedarf hat.

Von Seiten der Hochschulen beobachtet HIS-HE ein großes Interesse an objektivierbaren Aussagen über die spezifischen Räume, Ausstattungen und Flächenbedarfe Psychologisch-Psychotherapeutischen Hochschulambulanzen. Aus diesem Grund hat HIS-HE 2022 mit Hilfe von Begehungen sowie leitfadengestützter Interviews an verschiedenen Hochschulen Daten für eine Fallstudie erhoben.

Ziel dieser Studie ist es, Psychologisch-Psychotherapeutische Hochschulambulanzen in funktionaler, organisatorischer und räumlicher Hinsicht zu beschreiben und eine Systematik vorzuschlagen, die dazu geeignet ist, deren Flächenbedarfe zukunftsfähig ermitteln zu können.