Menü

Untersuchung von KI und Algorithmen an deutschen Hochschulen und dem von ihnen ausgehenden gesellschaftlichen Einfluss

Im Auftrag der Hochschulrektorenkonferenz, die im Rahmen des Hochschulforums Digitalisierung die Ad-hoc AG „Künstliche Intelligenz, Algorithmen und Big Data“ betreut, führt HIS-HE eine Studie zur Untersuchung von KI und Algorithmen an den deutschen Hochschulen und dem von ihnen ausgehenden gesellschaftlichen Einfluss aus. Dabei sollen insbesondere die bereits existierenden Lehr-, Forschungs- und Anwendungsstrukturen in den Bereichen

- Forschung und Entwicklung,

- Studienverlaufs-, Lehr- und Lernunterstützung sowie

- die Einbeziehung dieser Themen in die Curricula verschiedener Fachbereiche oder interdisziplinär

an den Hochschulen untersucht werden. Eine kritische Betrachtung der Anwendungsfelder und Fragestellungen in Zusammenhang mit den genannten Technologien soll zu Handlungsempfehlungen für Vertreterinnen und Vertreter der Bildungs- und Hochschulpolitik führen.