Komm. Leitung Hochschulinfrastruktur

Ralf-Dieter Person


E-Mail person@his-he.de
Mobil +49 160 90624061
Telefon +49 511 169929-14

Leitung bauliche Hochschulentwicklung

Korinna Haase


E-Mail haase@his-he.de
Mobil +49 151 72644760
Telefon +49 511 169929-49

LEITUNG HOCHSCHULMANAGEMENT

Dr. Maren Lübcke


E-Mail luebcke@his-he.de
Mobil +49 151 62955162
Telefon +49 511 169929-19

LEITUNG VERWALTUNG

Silke Heise


E-Mail heise@his-he.de
Mobil +49 151 72642896
Telefon +49 511 169929-57

UNTERNEHMENS-KOMMUNIKATION

Kendra Rensing


E-Mail rensing@his-he.de
Mobil +49 171 1292613
Telefon +49 511 169929-46

Allgemeine Anfragen


E-Mail info@his-he.de
Telefon +49 511 169929-0

Zukunftsfähiger Gebäudebetrieb – zwischen Hightech, KI und Lowtech

Das 17. Forum Gebäudemanagement beleuchtete aktuelle Entwicklungen im Gebäudebetrieb an Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Neue digitale und technologische Entwicklungen, das notwendige Erreichen von Klimaschutzzielen und neu entdeckte Energieeinsparpotenziale haben die Perspektiven des Gebäudebetriebs in den letzten Jahren erweitert und verschoben. Das diesjährige HIS-HE:Forum Gebäudemanagement widmete sich diesen neuen Entwicklungen und beleuchtete die Möglichkeiten für einen zukunftsfähigen Gebäudebetrieb.

Der erste Veranstaltungstag startete mit dem Themenkomplex Hightech. Vorgestellt wurde eine Reihe hochmoderner Neubauten der Friedrich-Schiller-Universität Jena sowie deren Übergang in den Betrieb. Es folgte eine Einführung zum ressourcenschonenden Ansatz Lowtech, gefolgt von einem Beitrag zu einer der ersten Lowtech-Neuplanungen im Hochschulbereich. Den Tagesabschluss bildete eine Einführung in Künstliche Intelligenz (KI) in der Gebäudeautomation.

Am zweiten Tag der Veranstaltung wurde das Thema KI anhand der Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Gebäudetechnik und bei nachhaltigen Sanierungsmaßnahmen vertieft. Anschließend wurde mit einem Werkstattbericht zur Beschleunigeranlage FAIR/GSI des GSI Helmholtzzentrums für Schwerionenforschung GmbH in Darmstadt das Thema Hightech nochmals aufgegriffen. Den Abschluss bildeten ein Austausch über die zunehmend herausfordernde Personalrekrutierung im digitalen Zeitalter sowie ein Vortrag zum Thema Cyberangriff. Ein Phänomen, mit dem sich auch das Gebäudemanagement von Hochschulen und Forschungseinrichtungen immer häufiger und schwerwiegender konfrontiert sieht.

Die Veranstaltung hat den Teilnehmenden einen Überblick über den aktuellen Stand zu derzeit vieldiskutierten und innovativen Themen geboten und konnte gleichzeitig Handlungsoptionen für die eigenen Hochschul- und Wissenschaftseinrichtung vermitteln.