Komm. Leitung Hochschulinfrastruktur

Ralf-Dieter Person


E-Mail person@his-he.de
Mobil +49 160 90624061
Telefon +49 511 169929-14

Leitung bauliche Hochschulentwicklung

Korinna Haase


E-Mail haase@his-he.de
Mobil +49 151 72644760
Telefon +49 511 169929-49

LEITUNG HOCHSCHULMANAGEMENT

Dr. Maren Lübcke


E-Mail luebcke@his-he.de
Mobil +49 151 62955162
Telefon +49 511 169929-19

LEITUNG VERWALTUNG

Silke Heise


E-Mail heise@his-he.de
Mobil +49 151 72642896
Telefon +49 511 169929-57

UNTERNEHMENS-KOMMUNIKATION

Kendra Rensing


E-Mail rensing@his-he.de
Mobil +49 171 1292613
Telefon +49 511 169929-46

Allgemeine Anfragen


E-Mail info@his-he.de
Telefon +49 511 169929-0

Hochschulbau: Flächen für die Forschung

3. HIS Forum Hochschulbau am 8. Juni 2011 in Hannover

Der Stellenwert der Forschung hat in den vergangenen Jahren an den Hochschulen weiter an Bedeutung gewonnen: Exzellenzinitiativen, steigende Drittmitteleinnahmen und die Beantragung spezieller Forschungsbauten nach Artikel §91b GG stellen die Bauplanung in den Hochschulen vor die Herausforderung, in zunehmendem Umfang spezialisierte Flächen für die Forschung zu planen. Zudem forschen Studierende im Rahmen ihrer experimentellen Bachelor- und Masterarbeiten verstärkt in den Forschungslaboren – Forschung und Lehre verzahnen sich immer enger.

Was macht „gute“ Forschungsflächen aus? Wie viel Platz benötigen Forscherinnen und Forscher zum Arbeiten? Die Veranstaltung will sowohl die qualitativen als auch die quantitativen Aspekte der Planung von Forschungsflächen beleuchten und Planungsempfehlungen für die Praxis bereitstellen. Im Mittelpunkt stehen Erfahrungen aus den Planungsprojekten von HIS. Externe Gastreferenten runden das Bild ab: Dieter Grömling, Leiter der Bauabteilung der Max-Planck-Gesellschaft, wird in seinem Vortrag aktuelle Planungsbeispiele aus der Max-Planck-Gesellschaft vorstellen. Professor Peter Pfab, Ministerialrat der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Inneren, präsentiert Entwicklungstendenzen im Hochschulbau.

Das Forum Hochschulbau richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter von Hochschulen, Ministerien und sonstigen öffentlichen Einrichtungen für Forschung und Lehre, die sich mit Hochschul- und Forschungsbau, Bedarfs- und Raumplanung befassen. Interessierte können sich zum Forum bis zum 11. Mai 2011 online oder per Fax bei Frauke Lange (Tel.: 0511/1220-224, Fax: 0511/1220-524, E-Mail: lange@his.de) anmelden. In den 142,80 Euro Tagungsgebühr (inkl. USt.) sind die Verpflegung und Veranstaltungsunterlagen enthalten.