Komm. Leitung Hochschulinfrastruktur

Ralf-Dieter Person


E-Mail person@his-he.de
Mobil +49 160 90624061
Telefon +49 511 169929-14

Leitung bauliche Hochschulentwicklung

Korinna Haase


E-Mail haase@his-he.de
Mobil +49 151 72644760
Telefon +49 511 169929-49

LEITUNG HOCHSCHULMANAGEMENT

Dr. Maren Lübcke


E-Mail luebcke@his-he.de
Mobil +49 151 62955162
Telefon +49 511 169929-19

LEITUNG VERWALTUNG

Silke Heise


E-Mail heise@his-he.de
Mobil +49 151 72642896
Telefon +49 511 169929-57

UNTERNEHMENS-KOMMUNIKATION

Kendra Rensing


E-Mail rensing@his-he.de
Mobil +49 171 1292613
Telefon +49 511 169929-46

Allgemeine Anfragen


E-Mail info@his-he.de
Telefon +49 511 169929-0

HIS-Praxisseminar zur Abfallentsorgung an Hochschulen im Juni 2009

Die Pflicht zur Führung von elektronischen Nachweisen und Registern tritt zwar erst zum 1.4.2010 in Kraft; auf die Umstellung zur elektronischen Kommunikation sollten die Hochschulen aber rechtzeitig vorbereitet sein. Das Praxisseminar zur “Abfallentsorgung an Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen” bietet dazu Gelegenheit.

Eingeleitet in die Thematik wird mit einem Blick auf den aktuellen Entsorgungsmarkt sowie rechtliche Änderungen und deren Einfluss auf die Entsorgungslogistik in Hochschulen. Im Besonderen ist dies das elektronische Nachweisverfahren.

Für den Einstieg in den Praxisteil stellt eine Hochschule beispielhaft ihre Entsorgungslogistik in der Gesamtheit vor. Anschließend werden gezielt Einzelfragen aus dem Alltag der hochschulinternen Logistik thematisiert. Hierzu gehören z. B. Trennsysteme zur Erfassung von Wertstoffen sowie die Information und Motivation zur Abfallvermeidung. Darüber hinaus werden die Chancen für den Abfallerzeuger im Rahmen der Altpapiererfassung thematisiert. Anschließend stellt der Benchmarking-Club Abfallentsorgung in Hochschulen seine Arbeit vor.

Auf Wunsch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben wir ausreichend Zeit vorgesehen, die speziellen Vor-Ort-Probleme der Seminarteilnehmer auch in moderierten Arbeitsgruppen intensiv zu erörtern.

Die Teilnehmergebühr beträgt 200 ¤.