Komm. Leitung Hochschulinfrastruktur

Ralf-Dieter Person


E-Mail person@his-he.de
Mobil +49 160 90624061
Telefon +49 511 169929-14

Leitung bauliche Hochschulentwicklung

Korinna Haase


E-Mail haase@his-he.de
Mobil +49 151 72644760
Telefon +49 511 169929-49

LEITUNG HOCHSCHULMANAGEMENT

Dr. Maren Lübcke


E-Mail luebcke@his-he.de
Mobil +49 151 62955162
Telefon +49 511 169929-19

LEITUNG VERWALTUNG

Silke Heise


E-Mail heise@his-he.de
Mobil +49 151 72642896
Telefon +49 511 169929-57

UNTERNEHMENS-KOMMUNIKATION

Kendra Rensing


E-Mail rensing@his-he.de
Mobil +49 171 1292613
Telefon +49 511 169929-46

Allgemeine Anfragen


E-Mail info@his-he.de
Telefon +49 511 169929-0

Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Umweltschutz in Hochschulen

Zum HIS:Mitteilungsblatt Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz 2|2013Im Brennpunkt blickt das HIS-Mitteilungsblatt auf die diesjährige Tagung der VDSI-Fachgruppe Hochschulen und wissenschaftliche Einrichtungen in Weimar zurück. Auf dieser Tagung kam deutlich zum Ausdruck, dass sich Sicherheitsfachkräfte in der Hochschulpraxis mehr und mehr auch bei Fragestellungen über die klassischen Themen des Arbeitssicherheitsgesetzes hinaus einbringen müssen. Dies wurde in Weimar u. a. am Beispiel des Kulturgutschutzes anschaulich gemacht. Insgesamt übernimmt die Sicherheitsfachkraft zunehmend eine strategische und gestalterische Rolle, in der sie auch in stärkerem Maße Verantwortung trägt.
Im Mai fand ein niederländisch-deutscher Erfahrungsaustausch zum Thema Nachhaltigkeit und Energie statt. Organisiert wurde der zweitägige Workshop von der Hanzehogeschool Groningen und der Rijksuniversiteit Groningen. Von deutscher Seite nahmen die Universität Rostock und die Universität Greifswald sowie die HIS GmbH teil. Es zeigte sich, dass Hochschulen aus beiden Ländern von den Kenntnissen der anderen profitieren können. Der Kontakt soll deshalb weiter gepflegt und ausgebaut werden.
Im Veranstaltungsblock gibt es einen Rückblick auf das HIS-Forum Abfallentsorgung, auf die AMEV-Frühjahrssitzung sowie auf die diesjährige ATA-Tagung.
Beim HIS-Forum Abfallentsorgung wurde als neues Programmelement ein Ideenwettbewerb zum Thema Abfalltrennung aufgenommen, der bei den Teilnehmenden auf großes Interesse stieß; gut 30 Vorschläge wurden eingereicht.
Im Mittelpunkt der AMEV-Sitzung stand die energetische Sanierung des öffentlichen Gebäudebestandes. Auch die ATA-Tagung widmete sich insbesondere Energiethemen. So wurde u. a. über verursachergerechte Energiebilanzierung, Potenzialanalyse Erneuerbare Energien, Nutzung von See- und Flusswasser zu Kühlungszwecken berichtet. Aber auch der Umgang mit Gefahrstoffen im Facility Management wurde behandelt.