Menü

WILLKOMMEN

+++ Informationen zu Corona-Regelungen +++

Hochschulbau, Hochschulinfrastruktur, Hochschulgovernance - diesen drei Themenfeldern widmen sich die Beratungsaktivitäten des HIS-Instituts für Hochschulentwicklung in Hannover. Die Einrichtung der 16 Bundesländer versteht sich als forschungsbasiertes unabhängiges Kompetenzzentrum. Das Leistungsprofil sieht vor, institutionell finanzierte Grundlagen und Planungshilfen für Bau, Nutzung und Organisation von Hochschul-, Forschungs- und Bildungseinrichtungen zu erarbeiten sowie in Auftragsprojekten konkrete Beratung und Planungsunterstützung für Ministerien, Hochschulen und außerhochschulische Wissenschaftseinrichtungen anzubieten.

Wir bei HIS-HE sind auch in dieser Ausnahme-Situation hinsichtlich Corona/Covid-19 für Sie da.

Nachrichten

Veränderte Rahmenbedingungen für attraktivere HAW

Nach mehr als einjähriger pandemiebedingter Pause hat das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) am 9./10. September 2021 in Hannover erneut die Tagung „Strategische Entwicklung von Hochschulen für Angewandte Wissenschaften 2021“ausgerichtet. Anschließend an die Beobachtung, dass die größte…

Mehr erfahren

Publikation zum Berichtswesen der Länder im Bereich Hochschulinfrastruktur erschienen

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) hat eine vergleichende Übersicht über den aktuellen Stand des Berichtswesens im Bereich der Hochschulinfrastruktur im Verhältnis der Hochschulen und der Wissenschaftsressorts zusammengestellt – und nun in der Publikationsreihe Forum Hochschulentwicklung…

Mehr erfahren

Im Fokus

Künstliche Intelligenz an den Hochschulen – eine Überblicksdarstellung

In Zusammenhang mit stetig verfeinerten Verfahren der Mustererkennung und -analyse zu unterschiedlichsten Arten von „Big Data“ gewinnt die Auseinandersetzung mit Technologien und Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) auch an den Hochschulen weiter an Breite. Angesichts des wachsenden Potenzials von KI-Technologien für die Hochschulen stellen sich zahlreiche Fragen: Wie wird KI an den Hochschulen bereits eingesetzt? Welche Erwartungen sind mit dem Einsatz von KI verbunden? Welche Herausforderungen und Probleme beim Einsatz von KI sind noch ungelöst? Diesen Fragestellungen geht HIS-HE in der Studie „Künstliche Intelligenz an den Hochschulen. Potenziale und Herausforderungen in Forschung, Studium und Lehre sowie Curriculumentwicklung“ nach.

Mehr erfahren

„Back on Cam­pus“

In den nächsten Wochen startet das Wintersemester 2021/2022. Nach drei pandemiebedingten Online-Semestern stellen sich nicht nur Studierende die Fragen, ob die Hochschulen zur Präsenzlehre zurückkehren und wenn ja, wie die Organisation ablaufen wird. Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Voraussetzung für den Präsenzbetrieb an den Hochschulen die Einhaltung der 3G-Regel. Heißt also, für die Teilnahme an Lehrveranstaltungen ist ein Nachweis über einen vollständigen Impfschutz, eine Genesung oder einen aktuellen, negativen Corona-Test vorzulegen
MEHR ERFAHREN

Aktuelle Publikationen