Menü

HIS-HE Talk 3: Klimaschutz und Dienstreisen

Urte Ketelhön im Gespräch mit dem Netzwerk Umwelt an Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Region Ost: Aufbauend auf einer Darstellung der Aktivitäten von einzelnen Einrichtungen im Netzwerk im Mitteilungsblatt 4/2020 wurde ein vertiefender Talk unter Moderation von Urte Ketelhön zu der Thematik geführt. Neben einer Darstellung des Netzwerkes Umwelt und seinem Stellenwert für die beteiligten Akteure wurde gemeinsam der Fragen nachgegangen, wie das Thema Mobilität und Dienstreisen im Netzwerk diskutiert wird. Die Aktivitäten und die Positionierung der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde stellen einen weiteren Schwerpunkt im Talk dar. Abschließend konnte eruiert werden, wie sich Perspektiven hinsichtlich eines Wandels und eines grundsätzlichen Überdenkens eines tradierten Reiseverhaltens durch die Akteure darstellen. 

Gesprächsteilnehmende sind: 

-    Kerstin Kräusche, Referentin für Nachhaltigkeit und Ressourcenschutzbeauftragte an der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

-    Marianne Walther von Loebenstein; Leiterin der Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und Umweltschutz an der Technischen Universität Berlin

-    Dr. Jörg Romanski, Umweltbeauftragter an der Technischen Universität Berlin

Veröffentlichungsdatum

10.02.2021

Autor(en)

Urte Ketelhön

Download