Komm. Leitung Hochschulinfrastruktur

Ralf-Dieter Person


E-Mail person@his-he.de
Mobil +49 160 90624061
Telefon +49 511 169929-14

Leitung bauliche Hochschulentwicklung

Korinna Haase


E-Mail haase@his-he.de
Mobil +49 151 72644760
Telefon +49 511 169929-49

LEITUNG HOCHSCHULMANAGEMENT

Dr. Maren Lübcke


E-Mail luebcke@his-he.de
Mobil +49 151 62955162
Telefon +49 511 169929-19

LEITUNG VERWALTUNG

Silke Heise


E-Mail heise@his-he.de
Mobil +49 151 72642896
Telefon +49 511 169929-57

UNTERNEHMENS-KOMMUNIKATION

Kendra Rensing


E-Mail rensing@his-he.de
Mobil +49 171 1292613
Telefon +49 511 169929-46

Allgemeine Anfragen


E-Mail info@his-he.de
Telefon +49 511 169929-0

Workshop “Forum Prüfungsverwaltung 2009” – Kommunikation und Konflikte in der Prüfungsverwaltung

Workshop am 03. und 04. Juni 2009 in HannoverBei der vielfältigen und komplexen Arbeit in der Prüfungsverwaltung sind zunehmend Kommunikationsspezialistinnen und -spezialisten als Leitungskräfte und als Mitarbeiter/-innen gefragt. Die Veränderungen in der Studien- und Prüfungsstruktur, andere Prüfungsformen, ein höherer Prüfungsdruck auf Seiten der Studierenden, die stärkere Einbindung von Lehrenden in den Prüfungsverwaltungsprozess sowie Fragen im Kontext von IT-Nutzung sind nur einige Aspekte, die Anlässe für Kommunikation und auch für Konflikte schaffen. Die in der Prüfungsverwaltung tätigen Personen benötigen deshalb ein großes Repertoire an kommunikativen Kompetenzen, das sie flexibel auf Zielgruppen und Situationen hin anpassen können. Im Rahmen des Forums Prüfungsverwaltung 2009 stehen deshalb diese Fragen von Kommunikation und Konfliktmanagement im Zentrum der Diskussion. In Form von Input-Vorträgen, Praxisbeispielen und kleinen Trainingsbausteinen sollen typische Kommunikationsaufgaben und deren professionelle Bearbeitung aufgegriffen werden.
Angesprochen sind Führungskräfte im Bereich der Prüfungsverwaltung aller Hochschulformen, die für die Gestaltung von Arbeitsstrukturen und -prozessen verantwortlich sind, sowie interessierte Fachkräfte aus dem Bereich der Prüfungsverwaltungen. Anmeldeschluss ist der 12. Mai 2009. Für die Veranstaltung wird eine Teilnahmegebühr von 232,05,- € erhoben; hierin ist neben den Vortragsveranstaltungen und Seminarunterlagen auch die Verpflegung während der Tagung enthalten.