Menü

Forum Abfallentsorgung an Hochschulen 2019

Arbeitstagung des HIS-Instituts für Hochschulentwicklung e. V. in Kooperation mit der Technischen Universität Clausthal

24. bis 26. Juni 2019 in Clausthal-Zellerfeld

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) führt die traditionell stattfindende Seminarreihe zur „Abfallentsorgung in Hochschulen" im zweijährigen Turnus 2019 weiter: Vom 24. bis 26. Juni 2019 diskutieren die Teilnehmenden in der Aula der Technischen Universität Clausthal die Sammlung, Trennung und anschließende Entsorgung von Abfällen.

Was hat sich in den letzten Jahren an den Hochschulen zu dieser Thematik getan? Welche Lösungswege konnten neu beschritten werden? Mit welchen Herausforderungen müssen sich Hochschulen immer wieder neu auseinandersetzen? Diese Fragen stellt HIS-HE in den Mittelpunkt des nunmehr 16. Praxisseminars. Die diesjährige Veranstaltung spannt den Bogen von aktuellen Entwicklungen in der Abfallwirtschaft über die Kommunikation mit Nutzern bis hin zu den ganz praktischen Themen des Arbeitsalltags. Ziel der Veranstaltung ist es, gute Lösungen und den konzeptionellen Hintergrund zu reflektieren und damit den Teilnehmenden praxistaugliche Instrumente mit auf den Weg zu geben. Im Wechsel von Vorträgen anerkannter Hochschulpraktiker, themengeleiteten Workshops und Diskussionsrunden sowie einer Besichtigung vor Ort werden aktuelle Themen der Abfallwirtschaft präsentiert und erörtert. Der fachliche Austausch zwischen den Teilnehmenden ist der methodische Leitgedanke des Praxisseminars.

Das Forum Abfallentsorgung richtet sich an Mitarbeitende aus Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen, die haupt- und nebenamtlich mit Aufgaben der betrieblichen Abfallwirtschaft betraut sind sowie Beauftragte für Abfallwirtschaft (Abfallbeauftragte) dieser Einrichtungen.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich an über das Portal der Stabsstelle Weiterbildung der TU Clausthal.

Tagungsort

Technische Universität Clausthal
Aulastraße 8
38678 Clausthal-Zellerfeld

Nähere Auskünfte

Urte Ketelhön

Veranstaltungsmanagement

Ilona Schwerdt-Schmidt