Menü
HIS-HE

Forum Hochschule 8|2011

Herausforderung Internationalisierung

Die Hochschulen auf dem Weg zum Europäischen Hochschulraum. Stand und Perspektiven. Dokumentation der 5. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung am 29.-30. April 2010 in Hannover (HIS:Forum Hochschule 8/2011). Hannover: HIS.

Veröffentlichungsdatum

04.04.2011

Autor(en)

Ilka Sehl, Michael Leszczensky, Tanja Barthelmes, Barbara Kehm, Harald Schomburg, Gerd Grözinger, Carola Bauschke-Urban, Dorit Griga, Kai Mühleck, Sonja Lück, Thomas Schröder, Lydia Hartwig, Ulrich Heublein, & Aylâ Neusel

Inhalt

  • Michael Leszczensky, & Tanja Barthelmes: Einleitung
  • Barbara Kehm: Forschung zu Fragen der Internationalisierung von Hochschulen im Kontext des Bologna-Prozesses
  • Harald Schomburg: Wir sind schon da. Zum Ausmaß der temporären internationalen Mobilität von Studierenden in Deutschland
  • Gerd Grözinger: Ausländische Studierende an deutschen Hochschulen: Erklärung der Anteile der Herkunftsländer
  • Carola Bauschke-Urban: Global vernetzt und mobil. Transnationale Karrierewege an der Hochschule
  • Dorit Griga, & Kai Mühleck: Der Einfluss des Migrationshintergrundes auf die Teilhabe an höherer Bildung im europäischen Vergleich
  • Sonja Lück: Internationale Publikationen und gute Lehre? Eine Panel-Daten-Analyse wirtschafts-wissenschaftlicher Bachelor- und Mastermodule
  • Thomas Schröder, & Ilka Sehl: Herausforderung Internationalisierung
  • Lydia Hartwig: Externe Qualitätssicherung des Studiums in der Schweiz und England – Anhaltspunkte für Weiterentwicklungen in Deutschland?
  • Ulrich Heublein: Entwicklungen beim internationalen Hochschulmarketing an deutschen Hochschulen
  • Ulf Banscherus: Die fortdauernde Bedeutung akademischer Traditionen bei der Europäisierung der Hochschulpolitik – Institutioneller Wandel und Pfadabhängigkeiten in Deutschland, Großbritannien und Finnland
  • Aylâ Neusel, & Christiane Rittgerott: Regionale Disparitäten im „Europäischen Hochschulraum“ – Brennglas Türkei
  • Autorenverzeichnis

Download

Weitere Informationen

Seitenzahl: 168

ISBN-Nr: 978-3-930447-93-0

Preis: 20,00€