Menü

Humboldt-Universität zu Berlin: Einsatz und Weiterentwicklung des CAFM-Systems

  • Nach einer EU-weiten Ausschreibung wurde im Jahre 1995 an der Humboldt-Universität (HU) ein CAFM-System (Computer Aided Facility Management-System) eingeführt. Bereits nach kurzer Zeit war das System an die Grenze seiner Leistungsfähigkeit gekommen. Notwendig wurden u. a. Anpassungen an die Weiterentwicklung der Datenbanktechnik sowie der Windows-Betriebssysteme. Die Humboldt-Universität entschloss sich seinerzeit, die Programmierung und Weiterentwicklung des Systems in Eigenregie weiterzuführen. Dabei wurde neben der Erweiterung und Modernisierung des Systems, basierend auf dem Einsatz von Standardkomponenten, eine vereinfachte Bedienbarkeit sowie die dezentrale Pflege der Daten angestrebt.

  • Ziel des Projektes ist es, den derzeitigen Einsatz des Systems hinsichtlich der technischen Möglichkeiten, der Nutzung und Akzeptanz zu untersuchen sowie Aussagen über den zukünftigen Einsatz und Ausbau des Systems zu treffen.

  • Das Projekt ist abgeschlossen.

Veröffentlichungen

  • Projektbericht (Mai 2002)
  • CAFM-System der Humboldt-Universität zu Berlin: Abschlussbericht

Ihr Ansprechpartner

Ralf-Dieter Person