Menü

Bergische Universität Wuppertal: Konzeption und Durchführung eines Trainings für die Qualitätsbeauftragten (2012, 2014, 2016)

Nach der erfolgreichen Konzeption und Durchführung eines Trainings für die Qualitätsbeauftragten der Fachbereiche der Bergischen Universität Wuppertal im Jahr 2012 wurde die HIS-Hochschulentwicklung nun erneut mit der Durchführung des Trainings beauftragt. Im Sommer 2014 qualifizierte die HIS-Hochschulentwicklung erneut 15 Mitarbeiter(innen) der Universität im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Qualitätsmanagement in Studium und Lehre" für ihre Aufgaben als Qualitätsbeauftragte der Fachbereiche weiter.

Im Fokus des Trainings standen die Themen

  • Grundlagen der Qualitätssicherung im Hochschulbereich,
  • Programm- und Systemakkreditierung,
  • Weiterentwicklung des Akkreditierungssystems und
  • Hochschul- und Wissenschaftsmanagement als Berufsfeld.

Gearbeitet wurde mit Fachvorträgen, Fallbeispielen und praxisorientierten Übungen. Hierdurch war eine effektive Verknüpfung von Wissensvermittlung, Anwendung und Transfer auf den eigenen Verantwortungsbereich sichergestellt.