Menü

Grundlagenprojekt: Entwicklung hochschulspezifischer Ergebnis- und Bilanzkennzahlen

Obwohl die meisten deutschen Hochschulen seit Jahren kaufmännische Abschlüsse erstellen, hält die Diskussion darüber, welche Aussagen auf Grundlage von Ergebnisrechnung und Bilanz getroffen werden können und sollen, nach wie vor an. Um diesbezüglich Abhilfe zu schaffen, haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Projekt "Hochschulsteuerung mittels der Analyse von Jahresabschlüssen" in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Hochschulfinanzierung der deutschen Universitätskanzlerinnen und -kanzler ein Set von hochschulspezifischen Kennzahlen entwickelt, welche helfen sollen, die wirtschaftliche Lage einer Hochschule in der zeitlichen Entwicklung und ggf. auch in Relation zu anderen Hochschulen darzustellen.