Menü

Pressemitteilungen

Nach der Umstellung auf digitale Lehre im Sommersemester 2020 ist laut Senatsbeschluss der HRK auch für das kommende Wintersemester von einem Schwerpunkt auf digitalen Angeboten auszugehen, nach Möglichkeit kombiniert mit Präsenzangeboten. Um Einblick in die jeweils hochschulspezifische Ausgestaltung dieser…

Mehr erfahren

Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf den Hochschulalltag Studierender, Lehrender und Mitarbeitender in Supporteinrichtungen aus? Welche Erfahrungen werden in den Bereichen (Selbst-)Organisation, statusgruppenübergreifende Kommunikation oder Prüfungskontexten gemacht? Wie unterscheiden sich die ad hoc…

Mehr erfahren

Die Themen Energieeffizienz und Klimaschutz sind in den Hochschulen angekommen. Die Befassung damit ist von verschiedenen Rahmenbedingungen bestimmt und unterschiedlich ausgeprägt. Die Motivlagen können eher monetärer Natur sein und in erster Linie auf Kostensenkungen abzielen, es können aber auch politische…

Mehr erfahren

Die zunehmende Digitalisierung von Lehre und Lernen und die Vermittlung überfachlicher Zukunftskompetenzen stellen Hochschulen vor die Herausforderung, neuen Lehr- und Lernmethoden auch entsprechende Räumlichkeiten gegenüber zu stellen. Insbesondere Flächen zur Förderung diskursiver Prozesse stehen dabei im…

Mehr erfahren

An Hochschulen gibt es bauliche, organisatorische sowie technische Herausforderungen, die gemeistert werden müssen, um besonders den Nutzerinnen und Nutzern mit Beeinträchtigungen alle Möglichkeiten zu geben.

Mehr erfahren

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) und das Deutsche Studentenwerk (DSW) geben gemeinsam einen „Leitfaden zur Cafeteriaplanung 2020“ heraus. Die Veröffentlichung stellte eine Ergänzung der bereits vorliegenden Publikation "Leitfaden zur Mensaplanung 2020" dar. Ziel des Leitfadens ist es, den…

Mehr erfahren

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) informiert seit 1989 kontinuierlich viermal jährlich im HIS:Mitteilungsblatt über aktuelle Entwicklungen zum Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz in Hochschulen. Das Mitteilungsblatt liefert Berichte zu erprobten und innovativen Erfahrungen aus der…

Mehr erfahren

Noch nie in der Geschichte der Hochschullehre musste die Wissensvermittlung so schnell und so umfassend umgestellt werden wie im Jahr 2020. Was bedeutet das für die Hochschulbildung über dieses Jahr hinaus? Das Hochschulforum Digitalisierung veranstaltet zu diesem Thema vom 6. bis 8. Oktober 2020 das…

Mehr erfahren

HIS-HE hat im Zeitraum September bis Oktober 2019 eine Umfrage unter Beauftragten im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz an Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Deutschland durchgeführt. Ziel war es, den teilnehmenden Einrichtungen mit der Auswertung der Umfrageergebnisse eine praxisnahe Hilfestellung…

Mehr erfahren

Die Trendanalyse auf der Grundlage des internationalen „horizon scannings“ von AHEAD ist ab sofort auch in englischer Sprache erhältlich. Das Voranbringen neuer Lernwege aufgrund der zunehmenden Digitalisierung ist relevanter denn je, weshalb das Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS) und das…

Mehr erfahren

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) informiert seit 1989 kontinuierlich viermal jährlich im HIS:Mitteilungsblatt über aktuelle Entwicklungen zum Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz in Hochschulen. Das Mitteilungsblatt liefert Berichte zu erprobten und innovativen Erfahrungen aus der…

Mehr erfahren

Die Summe der individuellen Haltungen widerspiegelt noch nicht die Organisation!

Mehr erfahren

Der Begriff Inklusion hat einen festen Stellenwert. Was die konkreten Inhalte von Inklusion sind und das Vielfalt an Hochschulen ausmacht, war ein zentraler Austausch- und Diskussionspunkt auf einer Veranstaltung des HIS-Institutes für Hochschulentwicklung e.V. (HIS-HE). Über 40 Teilnehmende aus Hochschulen…

Mehr erfahren

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) und das Deutsche Studentenwerk (DSW) haben gemeinsam eine Neuauflage des „Leitfadens zur Mensaplanung“ herausgegeben. Die Veröffentlichung stellt eine Überarbeitung und Aktualisierung der bislang vorliegenden Publikation "Leitfaden zur Mensaplanung" von…

Mehr erfahren

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) und die Techniker Krankenkasse (TK) haben ein auf drei Jahre angelegtes Kooperationsprojekt zur Gesundheitsförderung an Hochschulen gestartet. Das gemeinsame Ziel der Kooperation ist es, das betriebliche und studentische Gesundheitsmanagement an…

Mehr erfahren

Das 13. Forum Gebäudemanagement des HIS-Instituts für Hochschulentwicklung e. V. fokussiert dieses Jahr die Digitalisierung im Gebäudemanagement. Erfahrungen, wie bisher analog ausgeführte Prozesse auf eine digitale Basis transformiert werden, sollen anhand von ausgewählten Einrichtungen und Vorhaben vorgestellt…

Mehr erfahren

Der Begriff Inklusion hat einen festen Stellenwert. Was sind die konkreten Inhalte? Reichen diese bis zur Vielfalt oder greift hier eine andere Nomenklatur? Und was hat das für eine Bedeutung in den Hochschulen? Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. lädt Hochschulleitungen und Experten ein, diese…

Mehr erfahren

Seit dem Jahr 2017 hat das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e.V. (HIS-HE) den Blick auf das Thema Inklusion erweitert und ist in einem Projektvorhaben „Inklusion an Hochschulen – qualitative Erhebung“ dem Umgang der Hochschulen mit diesem Thema auf den Grund gegangen. In der Online-Publikationsreihe…

Mehr erfahren

Das Thema Energieeffizenz und Klimaschutz ist seit vielen Jahren im Betrieb der Hochschulen angekommen. Die aktuelle Klimaschutzdebatte erhöht noch einmal den ökologischen und gesellschaftspolitischen Stellenwert dieser Aktivitäten. Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) hat nun die Ergebnisse…

Mehr erfahren

Gefährdungsbeurteilungen – der Ursprung für das Handeln im Arbeitsschutz. Das Forum Arbeitsschutz 2019 des HIS-Instituts für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) am 27./28. November 2019 in Hannover befasste sich dieses Jahr mit ausgewählten Gefährdungsfaktoren und dem Umgang damit.

Mehr erfahren