Menü

Pressemitteilungen

Das 13. Forum Gebäudemanagement des HIS-Instituts für Hochschulentwicklung e. V. fokussierte dieses Jahr die Digitalisierung im Gebäudemanagement. Erfahrungen, wie bisher analog ausgeführte Prozesse auf eine digitale Basis transformiert werden, wurden anhand von ausgewählten Einrichtungen und Vorhaben…

Mehr erfahren

In einer großen Wochenzeitung wurden die deutschen Hochschulen, „die als so behäbig galten“, kürzlich dafür gewürdigt, der Krise getrotzt zu haben: Die Debatten um Corona-Folgen und Hygienemaßnahmen nähmen „mancherorts hysterische Züge“ an, doch die Hochschulen blieben „ein Ort der Vernunft. Sie analysieren die…

Mehr erfahren

HIS-HE stellt im aktuellen HIS-HE:Medium die Ergebnisse einer Befragung unter Beauftragten im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz an Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Deutschland aus dem Oktober 2019 dar. Die Auswertung wurde den teilnehmenden Einrichtungen und Akteuren in 2020 bereits in separater…

Mehr erfahren

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. kann auf eine lange Tradition intensiver Auseinandersetzung mit Entwicklungen im Bereich digitalisierten Lehrens und Lernens sowie digitaler Infrastrukturen zurückblicken. Mit der zunehmenden Durchdringung des gesamten Hochschul- und Wissenschaftsbereichs mit…

Mehr erfahren

„Die deutschen Hochschulen messen der Digitalisierung eine sehr hohe Bedeutung bei, die sich aber noch nicht im erreichten Stand der Digitalisierung widerspiegelt. Die Expertenkommission sieht daher deutliche Entwicklungspotenziale, vor allem in den Bereichen Lehre und Verwaltung. (…) Damit die Digitalisierung…

Mehr erfahren

Aktuelle Studie des HIS-Instituts für Hochschulentwicklung e. V. zu Hochschulverbünden beleuchtet Herausforderungen und Erfolgsfaktoren lehrbezogener Zusammenarbeit.

Mehr erfahren

Hochschulen in Deutschland nehmen sich des Themas Bedrohungsmanagement zunehmend an und veror­ten dieses in der Organisation. Hierbei existieren Grundregeln, die eingehalten werden sollten, um ein erfolg­reiches sowie professionelles System zu etablieren.
Das Forum will die Stellung des Bedrohungsmanagements in…

Mehr erfahren

Nach der Umstellung auf digitale Lehre im Sommersemester 2020 ist laut Senatsbeschluss der HRK auch für das kommende Wintersemester von einem Schwerpunkt auf digitalen Angeboten auszugehen, nach Möglichkeit kombiniert mit Präsenzangeboten. Um Einblick in die jeweils hochschulspezifische Ausgestaltung dieser…

Mehr erfahren

Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf den Hochschulalltag Studierender, Lehrender und Mitarbeitender in Supporteinrichtungen aus? Welche Erfahrungen werden in den Bereichen (Selbst-)Organisation, statusgruppenübergreifende Kommunikation oder Prüfungskontexten gemacht? Wie unterscheiden sich die ad hoc…

Mehr erfahren

Die Themen Energieeffizienz und Klimaschutz sind in den Hochschulen angekommen. Die Befassung damit ist von verschiedenen Rahmenbedingungen bestimmt und unterschiedlich ausgeprägt. Die Motivlagen können eher monetärer Natur sein und in erster Linie auf Kostensenkungen abzielen, es können aber auch politische…

Mehr erfahren

Die zunehmende Digitalisierung von Lehre und Lernen und die Vermittlung überfachlicher Zukunftskompetenzen stellen Hochschulen vor die Herausforderung, neuen Lehr- und Lernmethoden auch entsprechende Räumlichkeiten gegenüber zu stellen. Insbesondere Flächen zur Förderung diskursiver Prozesse stehen dabei im…

Mehr erfahren

An Hochschulen gibt es bauliche, organisatorische sowie technische Herausforderungen, die gemeistert werden müssen, um besonders den Nutzerinnen und Nutzern mit Beeinträchtigungen alle Möglichkeiten zu geben.

Mehr erfahren

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) und das Deutsche Studentenwerk (DSW) geben gemeinsam einen „Leitfaden zur Cafeteriaplanung 2020“ heraus. Die Veröffentlichung stellte eine Ergänzung der bereits vorliegenden Publikation "Leitfaden zur Mensaplanung 2020" dar. Ziel des Leitfadens ist es, den…

Mehr erfahren

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) informiert seit 1989 kontinuierlich viermal jährlich im HIS:Mitteilungsblatt über aktuelle Entwicklungen zum Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz in Hochschulen. Das Mitteilungsblatt liefert Berichte zu erprobten und innovativen Erfahrungen aus der…

Mehr erfahren

Noch nie in der Geschichte der Hochschullehre musste die Wissensvermittlung so schnell und so umfassend umgestellt werden wie im Jahr 2020. Was bedeutet das für die Hochschulbildung über dieses Jahr hinaus? Das Hochschulforum Digitalisierung veranstaltet zu diesem Thema vom 6. bis 8. Oktober 2020 das…

Mehr erfahren

Die Trendanalyse auf der Grundlage des internationalen „horizon scannings“ von AHEAD ist ab sofort auch in englischer Sprache erhältlich. Das Voranbringen neuer Lernwege aufgrund der zunehmenden Digitalisierung ist relevanter denn je, weshalb das Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS) und das…

Mehr erfahren

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) informiert seit 1989 kontinuierlich viermal jährlich im HIS:Mitteilungsblatt über aktuelle Entwicklungen zum Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz in Hochschulen. Das Mitteilungsblatt liefert Berichte zu erprobten und innovativen Erfahrungen aus der…

Mehr erfahren

Die Summe der individuellen Haltungen widerspiegelt noch nicht die Organisation!

Mehr erfahren

Der Begriff Inklusion hat einen festen Stellenwert. Was die konkreten Inhalte von Inklusion sind und das Vielfalt an Hochschulen ausmacht, war ein zentraler Austausch- und Diskussionspunkt auf einer Veranstaltung des HIS-Institutes für Hochschulentwicklung e.V. (HIS-HE). Über 40 Teilnehmende aus Hochschulen…

Mehr erfahren

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) und das Deutsche Studentenwerk (DSW) haben gemeinsam eine Neuauflage des „Leitfadens zur Mensaplanung“ herausgegeben. Die Veröffentlichung stellt eine Überarbeitung und Aktualisierung der bislang vorliegenden Publikation "Leitfaden zur Mensaplanung" von…

Mehr erfahren