Menü

Nachhaltige Qualitätsorientierung von Studium und Lehre in den Hochschulen

06.03.2017

Die Jahrestagung des HRK-Projekts "nexus - Übergänge gestalten, Studienerfolg verbessern" befasst sich mit der institutionellen Umsetzung von Lehrfassungen und Lehrprofilen. Die TeilnehmerInnen diskutieren am 14. und 15. März ausgewählte hochschul- und fachübergreifende Ansätze zu „Institutionellen Strategien zur Weiterentwicklung der Lehre an Hochschulen".

Am zweiten Tag der Veranstaltung bietet das nexusCAMP allen TeilnehmerInnen die Möglichkeit, Themen frei zu setzen, neue Aspekte einzubringen und gemeinsam zu diskutieren. Dr. Georg Jongmanns von HIS-HE bereitet als Themenpate ein Gespräch rund um die „Nachhaltige Qualitätsorientierung von Studium und Lehre in den Hochschulen“ vor. Im Fokus steht die Frage, wie es gelingen kann, die qualitätsorientierten und -verbessernden Aufgaben und Tätigkeiten, die sich überwiegend im Rahmen temporärer Förderprogramme entwickeln, nachhaltig in die Organisation der Hochschulen einzubetten.

Mehr Informationen zur Veranstaltung
Zum Projekt „Personelle Nachhaltigkeit in der Lehre“

Nähere Auskünfte

Georg Jongmanns

Pressekontakt

Katharina Seng