Menü

Hinkommen - Ankommen - Reinkommen

Bauliche Infrastruktur – ein Weg zur Inklusion an Hochschulen

26.06.2020

An Hochschulen gibt es bauliche, organisatorische sowie technische Herausforderungen, die gemeistert werden müssen, um besonders den Nutzerinnen und Nutzern mit Beeinträchtigungen alle Möglichkeiten zu geben.

Experten auf dem Gebiet der inklusiven Architektur geben einen Einblick in die Aufgaben, aber auch in die Möglichkeiten, die barrierefreie Hochschulbauten mit sich bringen. Im Idealfall profitieren auch Menschen ohne Beeinträchtigungen von den kreativen Lösungen. Durch Umsetzung dieser Maßnahmen im Hochschulbau wird der Weg zu einem erfolgreichen Studium für Alle geebnet. Diesen vorausschauenden Umgang mit Leit- und Orientierungssystemen im öffentlichen Bereich zeigt die jüngst erschienene Online-Publikation HIS-HE:Medium 1|2020.

Pressekontakt

Katharina Seng