Menü
HIS-HE

Hochschulorganisation und Hochschulverwaltung

Das Leistungsportfolio „Hochschulorganisation und Hochschulsteuerung“ befasst sich zum einen mit Fragen der Mikrosteuerung von und in Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen, zum anderen – basierend auf Ergebnissen aus den Beratungsprozessen - mit Fragen der Makrosteuerung, die das Verhältnis von Land (Wissenschaftsministerium) zur Hochschule betreffen.

Im Zentrum von Organisations- und Strategieberatung stehen die Optimierung der zentralen und dezentralen Hochschulverwaltung, die Gestaltung des Forschungs- Lehrmanagements, das Verhältnis von IT und Change sowie die Implementierung von kennzahlen- und prozessorientierten Benchmarking-Verfahren.

Momenten sind keine Projekte zugewiesen.

2015

2013

"Was erwarten die eigentlich von uns?"-Möglichkeiten der Evaluation interner Dienstleistungen an Hochschulen

Vortrag auf dem Workshop "Evaluation des Beratungsangebots" auf der Jahrestagung der Forschungsreferent(inn)en, Potsdam.

IT und Organisation in Hochschulen

Forum Hochschule 4|2013

2012

Definition für optimales Forschungsmanagement-Wie umfassend kann Forschung unterstützt werden?

Wissenschaftsmanagement: Zeitschrift für Innovation, 18(3), 34‐38

Konstruktive Konfliktkultur-Von der Kunst, Konflikte produktiv zu lösen

Wissenschaftsmanagement: Zeitschrift für Innovation, 18(1), 40‐43

Kundenorientierung in Hochschulen

In: Schriftenreihe Hochschulen im Fokus 5: Sammelband Hochschulservices.

Wirklich nur Tools?- Der Einfluss von Modellierungsmethoden auf das Prozessmanagement an Hochschulen

In Peter Altvater, Martin Hamschmidt, & Friedrich Stratmann (Hrsg.), HIS:Forum Hochschule 12/2011: Prozessorientierung in Hochschulen - mehr als Tools und Referenzmodelle (S. 39-55). Hannover: HIS.

2011

Gibt es die Hochschulverwaltung noch?- Ein unzeitgemäßes Plädoyer für Verwaltung

In Von der Hochschulverwaltung zum Hochschulmanagement. Dokumentation der 27. Jahrestagung der Vizepräsdidentinnen und Vizepräsidenten sowie der Kanzlerinnen und Kanzler der Hochschulen für angewandte Wissenschaften der Bundesrepunblick Deutschland (S.24-29). Magdeburg

Gibt es die Hochschulverwaltung noch?-Ein unzeitgemäßes Plädoyer für Verwaltung

Vortrag auf der 27. Jahrestagung der Kanzler(innen) / Vizepräsident(inn)en der Hochschulen für angewandte Wissenschaften, Magdeburg

Konfliktmanagement und Mediation an Hochschulen

Dokumentation. Hannover: HIS 2011

2010

Die Einflüsse neuer Steuerungselemente auf die Organisationsstruktur von Fakultätsverwaltungen-Eine explorative Analyse. (Fachhochschule, Masterarbeit).

(Osnabrücker Arbeitspapiere zum Hochschul- und Wissenschaftsmanagement 21). Osnabrück: Fachhochschule Osnabrück

Lernen vom Anderen-Benchmarking für Wissenschaftseinrichtungen

Wissenschaftsmanagement: Zeitschrift für Innovation, 16(2), 54-55.

Prozessorientierte Hochschule-Neue Perspektiven für die Organisationsentwicklung

Wissenschaftsmanagement: Zeitschrift für Innovation, 16(4), 42-45

2009

Evaluieren und Beteiligen

Forum Hochschule 8|2009

Studierende als Kunden- Kulturwandel oder Modeerscheinung?

In Perspektive Studienqualität. Themen und Forschungsergebnisse der HIS-Fachtagung Studienqualität (S. 210-223). Bielefeld: Bertelsmann.

2008

Beschaffungsorganisation vor dem Hintergrund der Kaufmännischen Buchführung-Organisationsuntersuchung an der TU Dortmund

Vortrag am 3.3.2008 auf dem Seminar "Beschaffungswesen - Erfahrungsaustausch für Führungskräfte in Fach- und Kunsthochschulen und Universitäten" in Hagen

Qualitätsmanagement in der Hochschulverwaltung-Nur Mehrarbeit für die MitarbeiterInnen oder Arbeitshilfe zur Optimierung der Geschäftsprozesse?

Vortrag am 15. Januar 2008 auf dem Workshop Qualitätsmanagement der Interuniversitären Weiterbildung (IUW) in Frankfurt am Main.

2007

Alternative IT-Versorgungskonzepte für die Hochschulverwaltung

PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation, 30(3), 128-133

Hochschul-IT – Integration durch Web Services

move. moderne verwaltung, 5(2), 32-33

IT in der Hochschulverwaltung: Quo vadis?

Geleitwort. PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation, 30(3), 126-127

IT-gestütztes Hochschul-Management-Stand und Perspektiven

In Hans-Jochim Laabs (Hrsg.), MultimeDies 2007. Wir gehen multimedial. Kommt Ihr mit? (S.93-98). Potsdam: Universitätsverlag

ITIL goes University?-Serviceorientiertes IT-Management an Hochschulen

Zusammenfassung des gleichnamigen Workshops im Leibniz Haus Hannover

Organisation und Umsetzung von Benchmarking-Prozessen

Vortrag am 22. März 2007 auf der Tagung des Forschungsverbunds Berlin e. V. in Netzeband.

Service-Management nach ITIL als Voraussetzung moderner Informationsinfrastrukturen?

Vortrag auf dem HIS-Expertenseminar "ITIL goes University? – Serviceorientiertes IT-Management an Hochschulen", Leibnizhaus, Hannover.

Strategische Partnerschaft der Fachhochschulen Frankfurt/M. und Wiesbaden-Herausforderungen an eine externe Organisationsberatung

Vortrag auf dem Forum Organisationsentwicklung der HIS GmbH am 22. Mai 2007 in Hannover

Supportprozesse im Personalwesen

Forum Hochschule 06|2007

2003

2002

2000

Workshop "Ökologische Impulse für ein zukunftsorientiertes Hochschulmanagement"-Kurzbericht zum Seminar im Januar 2000 in Lüneburg

Workshop "Ökologische Impulse für ein zukunftsorientiertes Hochschulmanagement?". Kurzbericht zum Seminar im Januar 2000 in Lüneburg. Hannover, März 2000, S. 6 (HIS Seminarbericht)