Menü
HIS-HE

Personal, Kosten, Organisation

Bis zu 30 Prozent des Gesamtetats werden in Hochschulen und Forschungseinrichtungen für die gebäudebezogene Infrastruktur aufgewendet. Allein die Betriebskosten belaufen sich in einer mittleren Universität auf jährlich ca. 10 Mio. € und in einer Universitätsklinik oder einem größerem Forschungszentrum noch weitaus höher. Jedoch auch in einer kleinen Fachhochschule oder einem Leibniz-Institut können sie den finanziellen Spielraum für das Kerngeschäft – Forschung bzw. Lehre und Forschung – spürbar einengen.

Als wesentlicher Einflussfaktor sowohl auf die Kosten als auch auf die Qualität der Leistungen gilt das Personal: Wieviel Personal ist notwendig? Und: Welche Qualifikationen werden benötigt? Doch noch ein weiterer Aspekt spielt eine wesentliche Rolle: Die Personalführung. Um das Potential der vorhandenen Mitarbeitenden auch zur Geltung zu bringen. Dies wird allerdings häufig unterschätzt.

Ähnliches gilt für die Arbeitsorganisation und die Organisationsstruktur. Die Gestaltung der internen Arbeits- und Kommunikationsbeziehungen über informelle und formelle Regelungen haben ebenfalls einen großen Einfluss auf die Kosten und Qualität der Leistungen sowie die Zufriedenheit bei Nutzern und Mitarbeitenden.

HIS-HE hat in den letzten 20 Jahren zahlreiche Benchmarking-Projekte im Gebäudemanagement mit etwa 100 Hochschulen und Forschungszentren sowie Organisationsuntersuchungen durchgeführt. Die daraus sowie aus Grundlagenuntersuchungen und Forschungsvorhaben gewonnen Erkenntnisse zu Personal, Kosten und der Organisation des Bau- und Gebäudemanagements stehen Ihnen in entsprechenden Beratungsprojekten mit HIS-HE zur Verfügung.

Laufend (Auswahl)

Benchmarking: Facility Management der Humboldt-Universität Berlin, Universität Wien und ETH Zürich

Forschungsverbund Berlin e.V.: Organisationsuntersuchung des Bau- und Gebäudemanagements

Abgeschlossen (Auswahl)

2017
2016

Universität Heidelberg: Kurzdiagnose des Gebäudemanagements

2015

Universität Kassel: Kosten- und Personalabschätzung für den Betrieb des Gebäudemanagements

2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003

Grundlagenprojekt: Hochschulisches Liegenschafts- und Flächenmanagement in ausgewählten europäischen Ländern

2002
2001

2016

2015

Construction and facility management-Organisational structures and processes

Vortrag für das EGNATON WG 5 Universities-Meeting LMU Munich

Kosten im Gebäudemanagement-Überblick und Erfahrungen aus dem Benchmarking

Vortrag auf dem HIS-HE-Forum Gebäudemanagement am 10./11. März 2015 in Hannover

2014

2013

(Betreiber-) Verantwortung im Gebäudemanagement

Vortrag auf der Tagung des HGF-Arbeitskreises Facility Management, Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren (GEOMAR), Kiel.

2012

Konstruktive Konfliktkultur-Von der Kunst, Konflikte produktiv zu lösen

Wissenschaftsmanagement: Zeitschrift für Innovation, 18(1), 40‐43

2011

Ermittlung von Gebäudekosten, Mieten oder kalkulatorischen Unterbringungskosten-Betriebskosten und Bauzuständigkeit

Vortrag auf der 2. Sitzung der Unterarbeitsgruppe "Kalkulatorische Unterbringungskosten" der Arbeitsgruppe "Bildungsfinanzbericht", Wiesbaden.

Konfliktmanagement und Mediation an Hochschulen

Dokumentation. Hannover: HIS 2011

2010

2009

Evaluieren und Beteiligen

Forum Hochschule 8|2009

Gebäudebezogene und nutzungsinduzierte Bau- und Bewirtschaftungskosten

Vortrag am 04.06.2009 auf der ATA-Tagung an der Universität Salzburg

HIS-Benchmarking im Gebäudemanagement

Vortrag am 05.06.2009 auf der ATA-Tagung an der Universität Salzburg

Kosten-Leistungs-Rechnung im Gebäudemanagement

Vortrag am 05.06.2009 auf der ATA-Tagung an der Universität Salzburg

2008

Gebäudemanagement professionell gestalten-Mit strategischer Steuerung zu mehr Effizienz

Wissenschaftsmanagement: Zeitschrift für Innovation, 14(2), 23-29.

Lebenszyklusmanagement öffentlicher Liegenschaften am Beispiel von Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen

(Schriftenreihe der Professur Betriebswirtschaftslehre im Bauwesen 4). Weimar: Bauhaus-Universität Weimar.

2007

Lebenszyklusansatz im Hochschulliegenschaftsmanagement-Bedingung für PPP?

In Bauhaus-Universität Weimar (Hrsg.), Workshop PPP-Eignung und Vorgehensweise bei Hochschulprojekten (S. 1-15). Weimar: Bauhaus-Universität Weimar

2006

Öffentlich-private Kooperationen im Hochschulbau

CityPartner: öffentliche Projekte entwickeln, finanzieren, betreiben(3), 34-35.

2005

Benchmarking von Hochschulverwaltungen

HIS-Kurzinformation B5/2005

2004

Checklisten Arbeits- und Umweltschutz in Hochschulen?

Erstellt im Auftrag des Arbeitskreises Umweltschutz und Arbeitssicherheit, der Universitätskanzler. 2. überarb. Auflage, Hannover: HIS.

Vorgehensweise und Zielsetzung einer Organisationsberatung im Gebäudemanagement

Vortrag auf der ATA-Tagung in Greifswald am 04.06.2004

2003

Erprobung eines internetbasierten Arbeitsschutz-Informationssystems im Hochschulbereich

In: Werkstattberichte 27: Sicherheit und Gesundheit bei betrieblichen Entwicklungs- und Planungsprozessen

2002

2001

Nutzung elektronischer Medien im Arbeits- und Gesundheitsschutz in Hochschulen, BMBF-Verbundprojekt ARGEPLAN

Referat auf der 27. Jahresfachtagung des VDSI - Fachgruppe Hochschulen und wissenschaftliche Institutionen am 27.09.2001 in Ulm. In VDSI Fachgruppe Hochschulen und wissenschaftliche Institutionen (Bearb.), Tagungsband zur 27. Jahrsfachtagung vom 26. - 28.09.2001 Ulm.

1998

1997

1996

Alternative Verfahren der Planung und Finanzierung von Hochschulbauten

Dokumentation der HIS-Veranstaltung am 7. und 8. November 1995 in Hannover.

1995

1993

1989

1988

1986

Bestandserhaltung von Hochschulgebäuden

HIS-Kurzinformation B3/1986

1985