Menü
HIS-HE

Nachhaltige Entwicklung

Nachhaltigkeit ist für Hochschulen und Forschungseinrichtungen ein wichtiges Thema. Seitdem der Brundtland-Bericht mit dem Titel „Our Common Future“ („Unsere gemeinsame Zukunft“) 1987 durch die Weltkommission für Umwelt und Entwicklung der Vereinten Nationen („Brundtland-Kommission“) veröffentlicht wurde, schwirrt das Wort, ursprünglich als Sustainabel Developement bekannt, durch die Medien und die Köpfe der Akteure in den Hochschulen und hat zu einer Vielfalt von Aktivitäten geführt.

Aktuell haben die 17 Sustainable Development Goalsind die politischen Rahmenbedingungen in Richtung nachhaltiger Entwicklung noch einmal befördert. Sie konkretisieren die politischen Zielsetzungen der Vereinten Nationen zur Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung und gelten seit dem 1. Januar 2016 mit einer Laufzeit von 15 Jahren für alle Staaten.

Deutsche Hochschulen positionieren sich auf vielfältige Weise zum Thema nachhaltige Entwicklung in Lehre, Forschung und Betrieb. Unterstützt werden diese Aktivitäten durch Rahmenbedingungen der Länder (Zielvereinbarungen des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst) sowie etablierter Netzwerke (Partnernetzwerk Hochschulen und Nachhaltigkeit). Hier sei insbesondere auf den Nachhaltigkeitscode für Hochschulen des Rates für nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung.

HIS-HE misst dem Themenfeld Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert bei. In einem Verständnis von Nachhaltigkeit mit ökologischen, sozialen und ökonomischen Herausforderungen hat HIS HE ein Informationsportal [Link setzen zum Informationsportal Nachhaltige Entwicklung] eingerichtet, in dem über bundesweite Aktivitäten in Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen regelmäßig berichtet wird.

HIS-HE unterstützt mit einem speziellen Beratungsprofil die Hochschulen vornehmlich im Bereich "Nachhaltiger Betrieb". Darüber hinaus werden Hochschulen auf dem Weg zur Nachhaltigkeit, z. B. bei der Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten begleiet. Den Transfer aktueller Entwicklungen in die Hochschullandschaft befördert HIS-HE mit einer Seminarreihe Forum Nachhaltigkeit in Kooperation mit der HNE Eberswalde sowie durch einen HIS-HE Newsletter "Nachhaltige Entwicklung für Entscheider in Hochschulen" und Aufsätze/Berichte in Fachzeitschrift

Aufsätze zum Thema Nachhaltige Entwicklung

2017

2013

2012

Achieving and measuring energy savings through behavioural changes-The challenge of measutability in the actual operation of university buildings

In Rico Defila, Antonietta Di Giulio, & Ruth Kaufmann-Hayoz (Hrsg.), The Nature of Sustainable Consumption and How to Achieve it (S. 383-398). München: oekom

Green Campus: Vom Umweltschutz zur nachhaltigen Entwicklung

Wissenschaftsmanagement: Zeitschrift für Innovation, 18(6), 20-24.

Messung von Nachhaltigkeit-Sinn und Unsinn von Kennzahlen

Vortrag am 19.09.2012 an der TU Clausthal

2011

Klimaschutz und Nachhaltigkeit an deutschen Hochschulen

Vortrag am 22.06.2011 an der Freien Universität Berlin

Nachhaltige Entwicklung an deutschen Hochschulen

Vortrag am 15.02.2011 an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Spezifische Potenziale & Perspektiven an Hochschulen

In: Change - Veränderung nachhaltigkeitsrelevanter Routinen in Organisationen (S. 183-218).

2010

DGNB-Siegel und Co: Nachhaltiger Nutzen für Bauen und Betrieb

Vortrag am 28.05.2010 auf der ATA-Tagung in Bonn

2009

BNE-Indikatoren im Hochschulmanagement

Präsentation am 20.02.2009 auf dem Workshop "BNE-Indikatoren" der FU Berlin

Nachhaltige Entwicklung an deutschen Hochschulen

Vortrag am 06.11.2009 auf dem Herbstkongress von CampusGrün in Karlsruhe – Nachhaltige und Klimagerechte Hochschule

Überblick zu Nachhaltigkeitsaktivitäten an deutschen Hochschulen

Vortrag am 17.04.2009 auf der Fachtagung "10 Jahre Umweltmanagement an der Hochschule Zittau/Görlitz" der HS Zittau/Görlitz

2008

Nachhaltigkeit an Hochschulen in Deutschland-Ideen und Wege zu einer nachhaltigen Hochschulbewirtschaftung

Vortrag am 21. Februar 2008 auf dem Workshop des HNE-Netzwerkes, Lenzkirch-Saig

2005

Environmental management in German institutions of higher education-Lessons learnt and steps toward sustainable management

Inaugural Meeting of the Working Group on Sustainable Management in Higher Education Institutions. Lüneburg, June 23/24, 2005. (Vortragsmanuskript)

Managementmethoden in Hochschulen-Einsatzgebiet Umwelt- und Arbeitsschutz

In Walter Leal Filho, & Bernd Delakowitz (Hrsg.), Umweltbildung, Umweltkommunikation und Nachhaltigkeit 18: Umweltmanagement und Nachhaltigkeit an Hochschulen (S. 127-142). Frankfurt am Main: Lang.

Umweltmanagement an Hochschulen-Nachhaltigkeitsperspektiven

Vortrag am 01.07.2005 an der Universtät Hamburg-Harburg

2004

Umweltmanagement im Dienstleistungsbereich-Beispiel Hochschulen

In Martin Myska (Hrsg.), Der TÜV-Umweltmanagement-Berater – Wegweiser zur Zertifizierung. Köln: TÜV Media.

2003

2001

Erfolgsfaktoren für ein Umwelt-Audit an Hochschulen-Der Umweltmanagementprozess an der Universität Lüneburg

In Joachim Müller, Harald Gilch, & Kai-Olaf Bastenhorst (Hrsg.), Innovation in den Hochschulen, Nachhaltige Entwicklung 4: Umweltmanagement an Hochschulen. Dokumentation eines Workshops vom Januar 2000 an der Universität Lüneburg (S. 9-53). Frankfurt am Main: VAS.

2000

Umwelterklärung 2000

Universität Lüneburg (Hrsg.) - HIS-Autoren Müller, J., & ; Gilch, H. (2000).

Umweltmanagement als Grundlage für eine nachhaltige Hochschule

In Gerd Michelsen (Hrsg.), Sustainable University. Auf dem Weg zu einem universitären Agendaprozess Frankfurt am Main: VAS.

Workshop "Ökologische Impulse für ein zukunftsorientiertes Hochschulmanagement"-Kurzbericht zum Seminar im Januar 2000 in Lüneburg

Workshop "Ökologische Impulse für ein zukunftsorientiertes Hochschulmanagement?". Kurzbericht zum Seminar im Januar 2000 in Lüneburg. Hannover, März 2000, S. 6 (HIS Seminarbericht)