Menü

Verordnung (EG) Nr 641/2009 zu externen und in Produkte integrierten Nassläufer-Umwälzpumpen

Ziel der EU-Verordnung ist es, den Gesamtstromverbrauch aller Nassläufer-Umwälzpumpen, die im Bereich Heizung und Klima weit verbreitet sind, bis zum Jahre 2010 zu halbieren. Ab dem 1. Januar 2013 gilt ein Verkaufsverbot für (extern d. h. außerhalb z. B. des Wärmeerzeugers installiert sind), deren Energieeffizienzindex (EEI) größer 0,27 ist.

 

Weitere Informationen

Weiter zur Verordnung