Menü

[Update] ForschungsVerbund Erneuerbare Energien

Mit heute verfügbaren Technologien können 50 bis 85 % des gegenwärtigen Energieverbrauchs im Gebäudebereich kostengünstig eingespart werden. Der Rest ließe sich mit erneuerbaren Energien abdecken.

Der ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (vormals ForschungsVerbund Sonnenenergie) ist eine Kooperation außeruniversitärer Forschungsinstitute für erneuerbare Energien. Das Themenspektrum ist schwerpunktmäßig auf die Erforschung von erneuerbaren Energien ausgerichtet (Photovoltaik, Wasserstofftechnologien, Geothermie, Windenergie etc.). An dem Verbund sind namhafte Forschungsinstitute, die etwa 80 % der Forschungskapazität zu erneuerbaren Energien in Deutschland repräsentieren, beteiligt. Die Web-Seite bietet umfassendes Material zu den Technologien und deren Einsatz auch zum Download an (u. a. Vorträge der FVS-Jahrestagung 2008).

[Update] In der Rubrik Themenhefte finden Sie ein neues Themenheft zu "Energieeffizientem und solarem Bauen".

 

ForschungsVerbund Erneuerbare Energien