Menü

Energie und Kosten an der Georg-August-Universität Göttingen

Das Gebäudemanagement der Universität Göttingen setzt zurzeit ein 11-Punkte-Programm um, mit dem der steigende Energieverbrauch und die hohen Energiekosten der Universität reduziert werden sollen. Dabei wird besonders die Beteiligung der Angehörigen der Universität hervorgehoben und diese beispielsweise im Rahmen eines betrieblichen Vorschlagswesens gefördert.
Auf der Energie-Webseite der Universität sind neben allgemeinen Hinweisen und Tipps zum Thema Energie weitere Informationen und Beiträge aus den Bereichen

  • Energiecontrolling
  • Energieeinsparung und
  • Klimaschutz

zu finden.

Neben dem 11-Punkte-Plan, der auch anderen Einrichtungen als Anregung dienen kann, sind insbesondere die an der Universität genutzten Flächen-Wichtungsfaktoren für Energie, die zur Kostenverrechnung und Umlage von Energiekosten genutzt werden, besonders interessant.

zur Webseite Energie und Kosten der Universität Göttingen