Menü

BMVBS und BBSR veröffentlichen aktualisierten Leitfaden zum nachhaltigen Bauen 2013

Nachhaltiges Bauen strebt für alle Phasen des Lebenszyklus von Gebäuden - von der Planung, der Erstellung über die Nutzung und Erneuerung bis zum Rückbau - eine Minimierung des Verbrauchs von Energie und Ressourcen sowie eine möglichst geringe Belastung des Naturhaushalts an. Dies ist zu erreichen durch

  1. Senkung des Energiebedarfs und des Verbrauchs an Betriebsmitteln,
  2. Vermeidung von Transportkosten von Baustoffen und -teilen
  3. Einsatz wiederverwendbarer oder -verwertbarer Bauprodukte / Baustoffe,
  4. Verlängerung der Lebensdauer von Produkten und Baukonstruktionen,
  5. gefahrlose Rückführung der Stoffe in den natürlichen Stoffkreislauf,
  6. weitgehende Schonung von Naturräumen und Nutzung von Möglichkeiten zu Flächen sparendem Bauen
  7. über die gesamte Prozesskette.

Weitere Informationen

Weiter zum Online-Leitfaden